Skip to main content

Benefits

  • Attraktive Pipeline und innovative weltweit erfolgreiche Produkte
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und Führungskräftetrainings
  • Exzellentes Onboarding und intensive Einarbeitung durch erfahrene Kolleg:innen
  • Internationaler Kollegenkreis
  • Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung
  • Optimale Möglichkeiten zur direkten Kommunikation und Zusammenarbeit durch die Konzentration aller technischen Bereiche (Qualitätsmanagement, Entwicklung, Produktion) an einem Standort
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Möglichkeit zum Arbeiten im Home Office
  • Gesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor Ort
  • Sehr attraktives Benefit-Paket

Profil

  • Studienabschluss im Bereich Public Health, Clinical Research, Naturwissenschaften, Medizin oder ähnliches
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Planung und Koordination klinischer Studien mit Medizinprodukten der Klasse III oder aktiven Medizinprodukten.
  • Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Verordnungen und Richtlinien (Medical Device Regulation, Medizinproduktegesetz, ISO 14155, Good Clinical Practice)
  • Gutes Verständnis medizinischer Fragestellungen, idealerweise im kardio-chirurgischen Umfeld
  • Selbständige, effektive, und strukturierte Organisation
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Stellenbeschreibung

  • Erstellung und Pflege klinischer Zulassungsdokumente (z. B. CER, PSUR) für unserer Medizinprodukte (Klasse III)
  • Planung, Durchführung und Dokumentation klinischer Bewertungen gemäß den geltenden Vorschriften
  • Management klinischer Untersuchungen gemäß MDR, Deklaration von Helsinki und ISO1455
  • Strategieentwicklung für Studienaufbau in Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen
  • Bearbeitung und Nachverfolgung von Meldungen zu unerwünschten Ereignissen
  • Erstellen von SOPs und Arbeitsanweisungen
  • Durchführung systematischer Literaturrecherchen und wissenschaftliches Schreiben
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Klinische Bewertung, Regulatory Affairs, Qualitätsmanagement, F&E, Produktmanagement sowie mit externen Kooperationspartnern

Referenz-Nummer

105-202102-2084
Sie finden unser Jobangebot interessant? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Über unser Bewerbungsformular können Sie sich direkt online bewerben. Gern prüfen wir zudem Ihre Einsatzmöglichkeiten für andere uns vorliegende Vakanzen.

Kontakt

home of jobs Berlin GmbH
Petra Wehr
Personalberaterin
Leipziger Platz 11
10117 Berlin
+49-30-6796889-88