Skip to main content

Benefits

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einer angenehmen Teamatmosphäre
  • Sicherer Arbeitsplatz in unbefristeter Anstellung
  • Attraktive Vergütung nach TVöD inkl. jährlicher Sonderzahlung
  • 39 Stunden bei Vollzeit sowie 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeitregelung inkl. Gleitzeit und Freizeitausgleich
  • Förderung der beruflichen Entwicklung durch Teilnahme an Weiterbildungen
  • Zuschuss zum BVG-Ticket sowie attraktive betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Umfangreiche Gesundheits- und Sportangebote
  • Mittagessen zu vergünstigten Mitarbeiterpreisen (Cafeteria)
  • U-Bahn, Tram und Bus direkt vor der Tür (U Osloer Straße)


Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise eine Weiterbildung zum Finanzbuchhalter / Finanzbuchhalterin bzw. Bilanzbuchhalter / Bilanzbuchhalterin (w/m/d)
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung, insbesondere in der Anlagenbuchhaltung und Kreditorenbuchhaltung
  • Fundierte Kenntnisse handelsrechtlicher und steuerrechtlicher Vorschriften
  • Kontierungssicherheit unter Anwendung der Krankenhausbuchführungs- und Abgrenzungsverordnung
  • Umfassende Kenntnisse in SAP EhP8, Schwerpunkt Module Finanz- und Anlagenbuchhaltung
  • Anwendungssicherer Umgang mit MS Office
  • Konzeptionelle Stärke sowie selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Leistungs- und Innovationsbereitschaft, sicheres Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit

Stellenbeschreibung

  • Registrierung des Rechnungseingangs und Klassifizierung der Eingangsrechnungen hinsichtlich der weiteren Bearbeitungswege sowie Veranlassung zur Prüfung der sachlichen und rechnerischen Richtigkeit im digitalen Workflow
  • Selbstständige kostenarten- und kostenstellengerechte Vorkontierung der Rechnungen gemäß der dualen Finanzierungsgrundsätze
  • Überwachung der Offenen-Posten-Liste Kreditoren unter Beachtung der Fälligkeits- und Skontofristen sowie Erstellung der Zahlläufe
  • Stammsatzanlage und -pflege der Anlagengüter sowie Bearbeitung und Verbuchung laufender Geschäftsvorfälle in der Anlagenbuchhaltung
  • Erstellung des Teiljahresabschlusses im Modul FI-AA
  • Inventarisierung der Anlagengüter sowie Durchführung und Bearbeitung von Anlageninventuren
  • Erstellung von Fördermittelverwendungsnachweisen


Referenz-Nummer

105-202107-2950
Sie finden unser Jobangebot interessant? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Über unser Bewerbungsformular können Sie sich direkt online bewerben. Gern prüfen wir zudem Ihre Einsatzmöglichkeiten für andere uns vorliegende Vakanzen.

Kontakt

home of jobs Berlin GmbH
Regina Braune
Personalberaterin
Leipziger Platz 11
10117 Berlin